gransabana-3    gransabana-18  gransabana-6

Die Gran Sabana

… ist eine Kombination aus endloser Savanne, Regenwald, unzähligen, wildromantischen Wasserfällen, mythischen Tafelbergen und unterschiedlichen Indianersiedlungen. Entdecken Sie diese faszinierende Landschaft mit unserem lokalen Reiseführer. Er begleiten Sie in unseren Offroad Toyota-Land-Cruiser über abenteuerliche Wege zu unvergesslichen Orten.

TOURDAUER
3 Tage
TOURBEGINN 9:00 Uhr in Santa Elena de Uairen
TOURENDE 17:00 Uhr in Santa Elena de Uairen
KLEIDUNG leichte Kleidung
Sonnenschutz
Insektenschutz
Badesachen
Kopfbedeckung
Regenjacke
leichte Wanderschuhe oder Trekkingsandalen
(Zehen sollten geschützt sein)
INKLUSIVE Reiseleiter
Fahrt per Toyota Landcruiser mit erfahrenem Fahrer
3x Mittagessen
2x Abendessen
2x Frühstück
Bootstransfer zum Aponwao Wasserfall
Alle genannten Ausflüge
Nicht alkoholische Getränke während den Fahrten
Übernachtung in sauberer Unterkunft bei Indianerfamilien
NICHT INKLUSIVE
Getränke in den Unterkünften und Restaurants
Alkoholische Getränke
Trinkgelder
Souvenirs

 

Mindestteilnehmer: ab 2 Personen
1

1 Tag: Santa Elena - Kavanayen

Am Morgen verlassen wir Santa Elena in Richtung Norden. Nach 40 – minütiger Fahrt in unserem 4WD Toyota erreichen wir den, im Urwald gelegenen, Jaspe-Wasserfall. Er bietet mit seinem rot glänzenden Flussbett ein ideales Fotomotiv.  Anschließend fahren wir zu dem Indianerdorf San Francisco de Yuruani. Kurz danach folgt der Soruape Fluss. Hier erfrischen wir uns kurz unter dem Wasserfall oder in ruhigem Wasser weiter flussabwärts.

Anschließend fahren wir zum Mittagessen nach Rápidos de Kamoiran.  Nach dem Mittagessen verlassen wir die Hauptstraße und fahren über eine Off Road Piste für ca 60 km,  bis wir die Missionsstation Kavanayen erreichen. In den 30er Jahren wurde die Mission von den Kapuzinern gegründet. Wir besichtigen die Mission, wo die Brüder des Franziskaner Ordens die Indianer unterrichten und eine verbesserte Agrikultur vermitteln. Übernachtung und Abendessen in Kavanayen.

2

2.Tag: Kavanayen - Aponwao

Heute fahren wir in das Indianerdorf Iboribo und von dort geht es 20 Minuten per Einbaum über den Fluss zum Aponwao Wasserfall. Es ist ein atemberaubendes Schauspiel, wenn die Wassermassen den 107 m hohen Wasserfall Chinak Meru speisen und herabstürzen! Wir betrachten den Wasserfall von oben und wandern auch zum Fusse des Wasserfalls. Nachdem wir das Schauspiel genossen und die Fotos gemacht haben, geht es zurück zur Indianersiedlung. Nach dem Mittagessen fahren wir bis Rapidos de Kamoiran.
3

3. Tag: Salto Kawí – La Cortina- Santa Elena

Nach dem Frühstück entdecken wir den Wasserfall Kawí. Drei im Urwald gelegene Wasserfälle laden zum Baden ein und wer will, kann von einer acht Meter hohen Klippe ins kühle Nass springen! Anschließend fahren wir zum 55m hohen Kama Wasserfall und zu dem Aussichtspunkt “El Oso”. Das ist ein heiliger Wunschplatz der Pemon Indianer. Ob Euer Wunsch hier in Erfüllung geht ist eine Sache, aber der Panoramablick über die Savanne auf die sechs Tafelberge am Horizont ist malerisch! Weiter geht es in nur 20 Minuten zu dem La Cortina-Wasserfall, der bei Niedrigwasser hintergangen werden kann. Ein einzigartiges Erlebnis für Adrenalinsüchtige!  Zum Abschluss der Tour halten wir noch am Aussichtspunkt “Jurassic Park”. Hier wurden Aufnahmen für den gleichnamigen Film gedreht. Anschließend fahren wir zurück nach Santa Elena, wo unsere Tour endet.

Gran Sabana, Venezuela

10
gransabana-1
gransabanna-25
gransabanna-24
gransabanna-23
gransabanna-22
gransabanna-21
gransabanna-20
gransabana-19
gransabana-18
gransabana-17
gransabana-16
gransabana-15
gransabana-14
gransabana-13
gransabana-12
gransabana-11
gransabana-10
gransabana-9
gransabana-8
gransabana-6
gransabana-5
gransabana-4
gransabana-3
gransabana-2

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating