Roraima Tepuy / 6 Tage Trekkingtour

Trecking Roraima Backpacker      roraima-80      roraima-28      Trecking Roraima Backpacker Diese sechstägige Trekkingtour zum Hochplateau des Roraima Tepuy ist eine der Top Trekkingtouren auf dem Südamerikanischen Kontinent! Erleben Sie die “Verlorene Welt” auf spektakuläre Art und Weise! Wenn man durch die Savanne auf die Tafelberge wandert und Flüsse durchquert, steigt die Spannung. Der Blick auf die respekteinflössenden riesigen Steinmassive lädt zum meditativen Schweigen beim Wandern ein! Beim Aufstieg am dritten Tag durchwandert man einen Regenwald mit unzähligen Orchideenarten und fleischfressenden Pflanzenarten. Über 60% der Fauna und Flora sind endemisch. Das bedeutet, man findet diese Arten nur hier und nirgendwo sonst auf der Welt! Nach circa drei bis vier Stunden Aufstieg hat man das Ziel erreicht. Das Hochplateau vom Roraima zieht Sie sofort in seinen Bann! Der Roraima ist mit seinen 2.800m der höchste Tafelberg Venezuelas. Die Tafelberge von Venezuela gehören zu den ältesten Gesteinsmassiven unseres Planeten!

Willkommen in der VERLORENEN WELT!

Wundern Sie sich nicht wenn Sie in den bizarren Gesteinsformationen Fabelwesen, Gesichter oder fliegende Schildkröten erkennen. Man könnte denken man wandert auf dem Mond und im Tal der Kristalle spiegeln sich die Sonnenstrahlen wie in einem zersplittertem Spiegel! Sie verbringen zwei unvergessliche Nächte auf dem Hochplateau des Roraima. Fast ein bisschen zu wenig Zeit um diese faszinierende ursprüngliche Welt zu entdecken und zu verarbeiten.

TOURDAUER 6 Tage
TOURSTART 9:00 Uhr in Santa Elena de Uairen
TOURENDE 16:00 Uhr in Santa Elena de Uairen
KLEIDUNG/EQUIPMENT Leichte, schnell trocknende Kleidung Sonnenschutz Insektenschutzmittel Badesachen Kopfbedeckung Regenjacke Trekking Socken Warme Kleidung Schlafsack und Isomatte Taschenlampe Bequemer Rucksack Feste Wanderschuhe und leichte Trekkingsandalen mit Zehenschutz
INKLUSIVE
Reiseleiter Träger für Proviant und Equipment Mobile Toilette Zelte (Marke Hilleberg) 5x Abendessen 6x Mittagessen 5x Frühstück Alkohlofreie Getränke Zwei Teilnehmer pro Zelt
NICHT INKLUSIVE
Alkoholische Getränke
Trinkgelder Schlafsack Isomatte Persönlicher Träger Einzelzelt

 

Mindestteilnehmer: ab 4 Personen

Roraima / 6 Tage Trekkingtour

1

Tag 1:

Wir fahren von Santa Elena 90 mit dem Jeep nach Paraitepuy, das auf 1200 m Höhe liegt. Ab Paraitepuy laufen wir ca. vier Stunden bis zum Camp Tök. Das Camp ist auf einer Höhe von 1050m. Ein warmes Abendessen wird im Camp frisch zubereitet
2

Tag 2

Nach dem Frühstück beginnt eine fünf-stündige Wanderung zum Basecamp auf 1870m Höhe. Zwei Flüsse werden mit Hilfe der Guides durchquert. Bei Hochwasser wird es ein echtes Abendteuer, zumal die Steine extrem glatt sind. Wir empfehlen Socken zu tragen, um die Rutschgefahr einzuschränken. Unsere Guides spannen bei Hochwasser ein Seil über den Fluss und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Diese Wanderung führt vorbei an Orchideen und fleischfressenden Pflanzen. Im Basecamp beginnt bereits der Urwald, der zahlreiche Fotomotive bietet. Ein leichtes Mittagessen gibt es auf dem Weg und ein warmes Abendessen wird im Camp gereicht.
3

Tag 3

 Nach dem Frühstück folgen zwei Stunden mit starker Steigung durch den Urwald bis zur Wand vom Roraima und anschlieβend nochmal zwei Stunden bis zum Hochplateau. Das Hochplateau liegt auf eine Höhe von 2.800m. Der Weg führt vorbei an grotesken Steinformationen.Oben angekommen, erwarten uns versteinerte Drachenköpfe und eine versteinerte Meeresschildkröte! Ein leichtes Mittagessen wird im Camp gereicht. Der Nachmittag gilt nun der Erkundung des Hochplateaus. Ein warmes Abendessen wird im Camp frisch zubereitet.
4

Tag 4

Nach dem Frühstück folgt eine Tageserkundung des Hochplateaus des Roraima. Wir begegnen bizarren Gesteinsformationen, die an Gesichter, an versteinerte Echsen oder an Fantasiefiguren und Märchenhexen erinnern. Lasst Euch von unzähligen Kristallen und den Abgründen des Roraima in den Bann ziehen. Ein unvergesslicher Tag. Wundert Euch nicht, wenn Euch dieser Tag an eine Mondwanderung erinnert. Ein leichtes Mittagessen gibt es unterwegs und ein warmes Abendessen erhalten wir im Camp.
5

Tag 5

 Nach dem Frühstück haben wir noch einmal die Möglichkeit, um ein paar letzte Fotos zu schieβen, bevor der Abstieg beginnt. Es folgt eine siebenstündige Wanderung von 2.800m bis hinunter zu 1.050m. Die Wanderung endet am Camp des Flusses Tök. Die Strecke hat drei Stunden starkes Gefälle und die beiden Flüsse müssen wieder überquert werden. Ein leichtes Mittagessen gibt es unterwegs und ein warmes Abendessen im Camp. Dort wartet ein erfrischendes Bad an einem kleinen Wassersturz auf uns mit einem unbeschreiblichen Panoramablick auf den KUKENAN und RORAIMA.
6

Tag 6

Nach dem Frühstück gehen wir die letzten vier Stunden bis nach Paraitepuy. Die Mitarbeiter des Nationalparks durchsuchen dann jeden Einzelnen sehr gründlich nach Kristallen, da es verboten ist, sie mitzunehmen. In Paraitepuy erwartet uns dann ein Mittagessen und kalte Getränke! Anschlieβend fahren wir zurück nach Santa Elena.
roraimas-basecamp
Trecking Roraima Backpacker
roraima-90
roraima-89
roraima-88
roraima-87
roraima-86
roraima-85
roraima-84
roraima-83
roraima-82
roraima-81
roraima-80
roraima-79
roraima-78
roraima-77
roraima-76
roraima-75
roraima-74
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
roraima-69
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
Trecking Roraima Backpacker
roraima-51
roraima-48
roraima-47
roraima-46
roraima-45
roraima-44
roraima-43
roraima-42
roraima-41
roraima-40
roraima-39
roraima-37
roraima-35
roraima-34
roraima-33
roraima-31
roraima-30
roraima-29
roraima-28
roraima-27
roraima-26
roraima-25
roraima-24
roraima-23
roraima-22
roraima-91
roraima-19
roraima-18
roraima-16
roraima-15
roraima-14
roraima-13
roraima-12
roraima-11
roraima-10
roraima-8
roraima-7
roraima-6
roraima-5
roraima-4
roraima-3
roraima-2
roraima-1
roraima-21

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating